Unsere Leidenschaft: die analoge Fotografie

Über uns

Die analoge Fotografie begeistert uns – auch in digitalen Zeiten. Oder gerade deswegen. Unser Ziel ist es, Gleichgesinnte zusammenzubringen, den Austausch zu fördern und die Freude an der analogen Fotografie zu teilen. Wir organisieren immer wieder mal Workshops und Gatherings oder wir treffen uns zum Besuch einer Fotoaustellung unserer Wahl. Wenn du dich auch für alte Kameras und die manuelle Filmentwicklung begeistern kannst, bist du bei uns richtig.

Unser Fotolabor

Im Jugendzentrum i45 in Zug haben wir ein kleines aber feines Fotolabor zur Filmentwicklung und der Vergrösserung der Filme. Die Dunkelkammer verfügt über alles was es zur erfolgreichen Filmentwicklung braucht. Für Mitglieder ist die Benutzung 5 Franken pro Bad (enthält: Entwickler, Stop, Fixierer). Das Fotopapier muss jeder selbst mitbringen.

Unser Fotostudio

Im Grossraum Atelier "Raumlabor 110" an der Hinterbergstrasse in Cham haben wir unser Fotostudio eingerichtet. Das Studio hat alles was man für Studiofotografie benötigt. Beim Nichtgebrauch dient es uns als "Vereinslokal". Hier oranisieren wir Meetings, Filmabende und mehr. Für Mitglieder ist die Benutzung kostenlos. Nichtmitglieder bezahlen einen Beitrag für die Nutzung.


Unser Fotostudio verfügt über folgende Ausrüstung:

  • Blitzsystem Hensel (1x 500, 2x 1000)
  • Hintergrundsystem von Foba mit Papier von der Rolle in hellgrau & schwarz
  • Diverse Kamerastative
  • Verschiedene Lichtformer
  • Lichtwürfel
  • Grosses Lichtpult für Negativ- und Dia-Beurteilung
  • Diverse Kameras zum Ausleihen und Ausprobieren
  • Beamer

Kontakt

Nimm Kontakt mit uns auf! Wir freuen uns von Dir zu hören.